Premiere: Die Kistler vExpo – virtuelle Messe und Konferenz
Let's go digital – die Kistler vExpo (virtuelle Expo) ist am 7. und 8. Oktober von 10:00 bis 16:00 Uhr online – wir freuen uns, wenn Sie dabei sind! 

Erfahren Sie während der virtuellen Messestandrundgänge mehr über unsere Lösungen zur Fahrzeugentwicklung und wie Sie davon profitieren können.
 
Ein breitgefächertes Rahmenprogramm mit spannenden Keynotes und Vorträgen rund um die „Hot topics“ der Automobilbranche ergänzen unsere Online-Messe. Lassen Sie sich unter anderem von Themen wie:

inspirieren.

Bitte beachten Sie, dass wir die Plattform Zoom nutzen. Sollten Sie keinen Zugang haben, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen die Informationen anderweitig zukommen lassen können.
Agenda – 7. Oktober 2020
10.00 – 10.15 Uhr   Begrüßung/Vorstellung der Agenda (Stefan Zuckschwert)
10.15 – 10.45 Uhr   Keynote: Kistler und der Wandel in der Automobilindustrie (Rolf Sonderegger)
10.50 – 11.10 Uhr   Standrundgang (Stefan Zuckschwert)
11.10 – 11.40 Uhr   Worlds collide: Ladesysteme und Testequipment in der E-Mobilität (Andreas Weinbrecht)
11.40 – 12.00 Uhr   Peak Performance: Beispiele betriebsfester Auslegung in Extremsituationen (Dr. Viktor Müller)
12.00 – 13.00 Uhr   Mittagspause
13.00 – 13.30 Uhr   Messtechnische Erfassung thermodynamischer Zustandsgrößen im Feuersteg (Markus Koch)
13.30 – 13.50 Uhr   Virtueller Standrundgang (Stefan Zuckschwert)
13.55 – 14.15 Uhr   Piezoelektrische und -resistive Sensoren zur Zylinderdruckindizierung (David Mauke)
14.15 – 14.35 Uhr   NVH testing: from-sensor-to-answer (Dr. Roberto D’Amico)
14.40 – 15.10 Uhr   KiBox – unverzichtbares Werkzeug für die Motorenentwicklung (Janko Meier)
15.10 – 15.30 Uhr   Virtueller Standrundgang (Stefan Zuckschwert)
15.30 – 15.50 Uhr   Fortschrittliche Lösungen für instrumentierte Crashtest-Barrieren (Alexander Schmitt, Florian Schmidt)
15.50 – 16.00 Uhr   Kurze Zusammenfassung/Ausklang (Stefan Zuckschwert)
DIE REFERENTEN
Rolf Sonderegger
CEO der Kistler Gruppe
Stefan Zuckschwert
Vertriebsleiter DACH Automotive Research & Test, Kistler Instrumente GmbH
Dr. Roberto D’Amico
Produktmanager NVH, Kistler Instrumente AG
Markus Koch
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Fahrzeugtechnik Stuttgart (IFS), Universität Stuttgart
David Mauke
Leiter Strategisches Geschäftsfeld Engine R&D, Kistler Instrumente AG
Janko Meier Produktmanager Systems, Kistler Instrumente AG

Dr. Viktor Müller
Business Driver Vehicle Durability, Kistler Instrumente GmbH
Florian Schmidt
Geschäftsführer und Technischer Leiter, Ernst + Co Prüfmaschinen GmbH
Alexander Schmitt Business Driver Europa & Asien Vehicle Safety, Kistler Instrumente GmbH

Andreas Weinbrecht
Head of R&D, Lapp Mobility GmbH

Agenda – 8. Oktober 2020
10.00 – 10.20 Uhr   Begrüßung/Vorstellung der Agenda/Standrundgang (Stefan Zuckschwert)
10.20 – 10.50 Uhr   Keynote: Gelingende Zusammenarbeit gestalten! (Bernward Clausing)
11.00 – 11.40 Uhr   How to build an artificial intelligence solution for test data using Kistler and Monolith (Dr. Joël Henry)
11.40 – 12.00 Uhr   Virtueller Standrundgang (Stefan Zuckschwert)
12.00 – 13.00 Uhr   Mittagspause
13.00 – 13.20 Uhr   Data-Management und -Analyse von Messdaten in der realen Anwendung (Sebastian Keimer)
13.20 – 13.40 Uhr   Technologien zur Entwicklung und Produktion von elektrischen Antrieben (Dr. Rüdiger Lange)
13.50 – 14.10 Uhr   Virtueller Standrundgang (Stefan Zuckschwert)
14.10 – 14.30 Uhr   Objektive Erprobung durch exakte und reproduzierbare Fahrversuche mit Fahrrobotern (Dr. Jörg Helbig)
14.40 – 15.20 Uhr   Werkstoffanalysen mittels digitaler radiographischer und fluoreszierender Farbeindringprüfungen (Ibrahim Naji)
15.20 – 15.40 Uhr   Virtueller Standrundgang (Stefan Zuckschwert)
15.40 – 16.00 Uhr   Kurze Zusammenfassung/Ausklang (Stefan Zuckschwert)
DIE REFERENTEN
Bernward Clausing
Berater/Trainer/Coach & Gründer, bc-quadrat
Stefan Zuckschwert
Vertriebsleiter DACH Automotive Research & Test, Kistler Instrumente GmbH
Dr. Jörg Helbig
Geschäftsführer, VEHICO GmbH
Dr. Joël Henry
Principal Engineer, Monolith AI
Sebastian Keimer
Business Driver Big Measurement Data, Kistler Instrumente GmbH
Dr. Rüdiger Lange
Leiter Strategisches Geschäftsfeld Prüfstandsysteme, Kistler Instrumente GmbH
Ibrahim Naji
Prüfaufsicht für Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP), Kistler Instrumente GmbH
© 2020 Kistler Group              Impressum   |   Datenschutz   |   Einkaufsbedingnungen
Kistler Instrumente GmbH
Umberto-Nobile-Str. 14
71063 Sindelfingen
Germany